Laden Sie Ihr Elektroauto clever auf dem Firmenparkplatz

Mit unserem Rund-um-Service steigen Sie bequem ein

Sie möchten Ihr Elektroauto laden, wenn es ohnehin abgestellt ist? Oder Ihren Kunden, Besuchern oder Mitarbeitern einen besonderen Service auf dem Firmenparkplatz bieten?

Die ÜWS hat von der kompakten Wandladestation bis zur integrierten Ladelösung die richtigen Produkte für Ihr Unternehmen. Unsere Ladestationen funktionieren schnell und zuverlässig, sind sicher und kinderleicht zu bedienen. Unsere E-Mobil Partner aus dem regionalen Elektrohandwerk übernehmen gerne die Installation für Sie - mit diesem Rund-um-Service kommen Sie auf dem kürzesten Weg zu Ihrer Ladestation.

Sie suchen eine Ladelösung für Ihr Zuhause? Bitte hier entlang .

Ihre Vorteile bei der ÜWS

Sparvorteil: Markenprodukte zum Einstiegspreis

Erfahrungsvorteil: unsere praxisbewährte Lösung

Sicherheitsvorteil: ausgereifte, belastbare Technik

Servicevorteil: ein Ansprechpartner für alle Fragen

Reichweitenvorteil: unterwegs günstig laden

Gut zu wissen: Sie dürfen uns alles fragen

Elektromobilität wirft viele Fragen auf: Welche Ladestation ist die richtige für mich? Was muss ich bei der Wahl des Standorts beachten? Wer installiert die Ladestation und nimmt sie in Betrieb? Mit unseren Lösungen profitieren Sie von diesem Wissen.

Unsere Experten sind gerne für Sie da:

Elektromobilität

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach unter 07934 103-0 an oder schreiben Sie uns:

Ladestationen für Ihr Elektroauto

Von der kompakten Wandladestation bis zur integrierten Ladelösung – unsere Produkte für Ihr Unternehmen.

Ladestation eMH1 mit integriertem Ladekabel; Ladeleistung 11 kW oder 22 kW
Ladestation eMH1 mit Steckdose; Ladeleistung 11 kW oder 22 kW
Ladestation eMH3 mit zwei Steckdosen; Ladeleistung 1x22 kW oder 2x11 kW

Das leisten unsere Ladestationen

  • ausgereifte und erprobte Technik, bei uns täglich im Einsatz
  • für alle gängigen Fahrzeugtypen
  • einfache Bedienung sowie schnelles, bequemes Laden
  • sicher auch bei Dauerbelastung und Spitzenbeanspruchung
  • integrierte Fehlerstromerkennung schützt Ihre Hausinstallation, Sie sparen den Kauf eines Schutzschalters
  • gegen Wasser und Staub geschützt, widerstandsfähiges Gehäuse mit IP-Schutzklasse 54
  • Qualitätsprodukt, hergestellt in Deutschland

  • Ladeleistung 1 x 11 kW bzw. 1 x 22 kW mit fest integriertem Typ 2-Ladekabel
  • komfortable Ladung durch angeschlagenes Kabel Typ 2
  • edles Design: schwarzer Korpus, abschließbare silberne Blende
  • günstiges und attraktives Modell für Einsteiger
  • platzsparend, nur 15 cm Bautiefe, weltweit kleinste Wallbox
  • geeignet für Außenbereiche
  • für nicht frei zugängliche Areale

  • Ladeleistung 1 x 11 kW bzw. 1 x 22 kW mit Typ 2-Ladesteckdose
  • durch Nutzung eines Adapterkabel (Zubehör) ist auch das Laden von Typ 1 Fahrzeugen möglich
  • edles Design: schwarzer Korpus, abschließbare silberne Blende
  • günstiges und attraktives Modell für Einsteiger
  • platzsparend, nur 15 cm Bautiefe, weltweit kleinste Wallbox
  • geeignet für Außenbereiche
  • für nicht frei zugängliche Areale

  • Ladeleistung 1 x 22 kW oder 2 x 11 kW, 2 Typ 2-Ladesteckdosen
  • klares, elegantes Design: schwarz verspiegelte Front mit silbernem Rahmen
  • günstiges Modell für maximale Power beim Laden zweier E-Autos gleichzeitig
  • Lastmanagement-Modul sorgt für eine intelligente Stromverteilung
  • Zugangskontrolle, kann daher in frei zugänglichen Arealen montiert werden
  • für bis zu 5 Nutzer, Erkennung durch fest integriertes RFID-Modul
  • Nutzerkarten im Kaufpreis enthalten

eMH1 mit 11 kWBruttopreis
Ladestation ohne Förderung749,00 Euro
Ladestation mit Förderung*499,00 Euro

In unserer Auswahl an nützlichem Zubehör finden Sie alles Notwendige für Ihren Einstieg in die E-Mobilität.

Ladekabel, Typ 2, 32 A, Länge 4 m, spritzwassergeschützt. 250,00 Euro brutto.
Adapterkabel, Typ 2 auf Typ 1, 32 A, Länge 4 m, spritzwassergeschützt. 250,00 Euro brutto.
Mit der Montageplatte ist Ihre Ladestation COMPACT schnell montiert und das Ladekabel im Nu aufgeräumt, keine Stolpergefahr mehr. 45,00 Euro brutto.
Mit dieser Montageplatte können Sie zusätzlich den Zugang zu Ihrer Wallbox durch einen Schlüsselschalter sichern. 89,00 Euro brutto.
Mit dieser Stele können Sie Ihre Ladestation am Standort Ihrer Wahl montieren, auch außerhalb der Garage. Sie ist aus pulverbeschichtetem Edelstahl mit LED Beleuchtung. 585,00 Euro brutto. Sie können Stele und Montageplatte miteinander kombinieren.

So einfach gelangen Sie zu Ihrer Wandladestation mit der ÜWS:

Schritt 1: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Unsere Experten beraten Sie zu allen Fragen rund um Ihre Wandladestation!

Schritt 2: Beauftragung der Förderung in Höhe von 250,00 Euro

ÜWS Kunden erhalten die Wandladestation aufgrund einer einmaligen Förderung in Höhe von 250,00 Euro zum Vorzugspreis von 499,00 Euro. Einfach

herunterladen, ausfüllen und an uns senden.

Schritt 3: Sie wünschen eine Installation durch uns? Technische Prüfung vor Ort

Wenn Sie auch die Installation durch uns wünschen, besuchen wir Sie vor Ort, um zu klären, ob eine Standard-Installation möglich ist. Sollten weitergehende technische Maßnahmen notwendig sein, erhalten Sie ein persönliches Angebot.

Schritt 4: Starten Sie durch!

Nach der Inbetriebnahme laden Sie Ihr Elektrofahrzeug schnell und sicher. Wir wünschen gute Fahrt.

Elektromobilität

Zur Bestellung

Hier können Sie Ihre Wandladestation einfach bestellen:

Zur Bestellung

Häufige Fragen und Antworten

Die elektrische Reichweite ist abhängig von mehreren Faktoren. So sind neben Batteriekapazität und Gewicht des Fahrzeugs auch Fahrweise und Zusatzverbrauch durch Heizung oder Klimaanlage von Bedeutung. Falls Sie Ihr Elektroauto nicht nur auf dem Firmenparkplatz, sondern auch unterwegs laden möchten, stehen Ihnen im Ladeverbund+ mehrere hundert Ladestationen zur Verfügung.

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Die Ladegeschwindigkeit hängt von mehreren Einflussfaktoren ab, wie etwa der im Fahrzeug verbauten Ladetechnik oder der elektrischen Leistung der Ladestation. Je höher die verfügbare Ladeleistung, desto schneller ist das E-Auto fertig geladen. Mit unserer Ladestation eMH3 Twin mit 22 kW laden Sie beispielsweise bis zu 10-mal schneller als an herkömmlichen Steckdosen. Das entspricht in etwa 160 km Reichweite pro Stunde Ladezeit.

Um ein Elektroauto aufzuladen, ist relativ viel elektrische Energie nötig. Für eine derartige Dauerbelastung sind normale Haushaltsinstallationen meist nicht ausgelegt. Deshalb kann durch die entstehende Wärme ein Kurzschluss oder Kabelbrand entstehen. Für das Schnellladen von E-Autos (3,7 kW bis 22 kW) ist ein Drehstromanschluss mit geeigneter elektrischer Sicherung notwendig. All unsere Ladestationen haben eine entsprechende Sicherungsmaßnahme integriert – den Typ A FI-Schutzschalter. Dadurch vermeiden Sie eine teure Nachinstallation an Ihrem Unterverteiler.

Ja, jedes E-Auto mit einem Typ 1- oder Typ 2-Anschluss kann an unseren Ladestationen aufgeladen werden. Standardmäßig sind europaweit in allen gängigen Elektroautos Stecker vom Typ 2 verbaut, in den meisten japanische Fabrikaten Stecker vom Typ 1 (Verwenden Sie hierfür das Adapterkabel aus unserem Zubehörsortiment).

Unsere Wandladestationen verfügen über keine Authentifizierungsmöglichkeit (z. B. RFID-Karten) und sollten daher nur dort angebracht werden, wo ausschließlich befugte Personen Zutritt haben – beispielsweise in einer Garage. Wenn Sie Ihre Stromtankstelle allerdings nur befugten Fahrzeugen zur Verfügung stellen möchten, können Sie den Zugang über unsere Montageplatte mit Schlüsselschalter kontrollieren.

Sie können prinzipiell überall eine Ladestation aufstellen, wo dies sinnvoll und zulässig ist. Im gewerblichen Umfeld gibt es allerdings einige Anforderungen zu beachten: Ladelösungen im Freien sollten wetter- und staubfest sein. Dies ist bei all unseren Ladestationen aufgrund der IP54-Norm der Fall. Außerdem sollte die Verbindung zwischen Elektroauto und Ladestation auf kurzem Weg und ohne Gefährdung möglich sein. Die Installation muss außerhalb von Gefahrenbereichen, wie zum Beispiel fließendem Verkehr, erfolgen. Auf öffentlichem Grund ist die Installation von privaten oder gewerblichen Ladestationen in der Regel nicht erlaubt.

Wir fördern den Kauf Ihrer Ladestation sowie die Installation und Inbetriebnahme durch einen unserer Partner aus dem Elektrohandwerk im Rahmen unseres CO2-Minderungsprogramms, wenn Sie bereits Stromkunde der ÜWS sind oder gerne werden möchten. Als ÜWS Kunde müssen Sie nur noch den Förderantrag zur Ladeinfrastruktur herunterladen, ausfüllen und unterschrieben an uns zurücksenden. Bitte beachten Sie die dort aufgeführten Förderbedingungen.